China investiert in crash Prävention

Chinesische Regierung verbrachte bis zu 900 Millionen Yuan ($ 147 Mrd.) in den letzten zwei Monaten in einem Versuch zu heben den Wert der Bestände und Vermeidung Börsencrash, Staaten der gestrigen Analyse der amerikanischen Investmentbank “Goldman Sachs”.

Nach Shanghai Börse hatte ihren Höhepunkt in der Mitte Juni und in den nächsten drei Wochen sank um 30%, Peking Regierung intervenieren zu heben Lager Wert, indem Rescue Package. Mittel tatsächlich erbracht wurden durch staatliche Unternehmen für Aktienhandel, CFS.

Laut Goldman Sachs Schätzung, die Regierung in Peking verbracht zwischen 860-900 Milliarden Yuan zu unterstützen Bestände im Juni und Juli. “Möglichkeit für plötzliches Beenden der chinesischen Regierung ab Lager Markt ist klein, weil Markt noch nicht stabilisiert”, sagt American Bank.

Shanghai Composite Index ging für 0,89% gestern, fallen auf 3.661,54 Punkte, die 29 % unter ihrem Höchststand am 12. Juni.

Die Chinesische Export gesamt im ersten Halbjahr verringerte sich von 6,9% im Vergleich zum gleichen Zeitraum im vergangenen Jahr, fallen auf 11.530 Mrd. Yuan ($1.890 Milliarden), laut der chinesischen Zollbehörde Daten.

Export ist etwas höher, 0,9%, steigend auf 6.570 Milliarden Yuan, während Import stark fiel um 15,5% auf 4.960 Mrd. Yuan. Trading balance von Januar bis Juni um 1.5 mal auf 1 610 Milliarden Yuan, laut Agentur Ria news.

Die chinesische Regierung, die zweitgrößte Weltwirtschaft, ihrem Ziel zur Steigerung des Außenhandels für 6%. Im Jahr 2014 wollten Sie erreichen, Export auf 7,5 %, stieg aber für nur 3,4%. Jetzt im Jahr 2015, das Volumen des Handels zwischen Russland und China verringerte sich fast 1/3 in der ersten Hälfte des Jahres, fallen auf USD 31,1 Milliarden. Export von chinesischen Waren nach Russland sank auf 36,2% am jährlichen Ebene, die sich auf $14,6 Milliarden. Import von russischen waren in China gesunken 23,9%, auf USD 16,5 Milliarden.

Im vergangenen Jahr das Wachstum des Bruttobetrags der lokalen Wirtschaft in China war 7,4%, das geringste Wachstum in den letzten 25 Jahren. Verlangsamung der chinesischen Wirtschaft verursacht erhöhte Interesse der internationalen Gemeinschaft. Inzwischen ist China nicht pessimistisch, seine Wirtschaft. Sie rufen die Wirtschaft verlangsamt Wachstum “Neue norm” bedeutet, dass die Qualität von Wachstum und nicht schnelle Wachstum.